• Kostenlose Kursberatung:
  • Schreib uns!
  • +49 89 20 00 350 – 31
  • Der Warenkorb ist leer
  • Der Warenkorb ist leer
Foto von Kursvorschau Finance for Founders Masterclass

Finance for Founders Masterclass

Kurstyp: Online | Kurszeiten: 2.12./3.12. und 9.12./10.12. von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Finance – zu trocken, zu technisch, zu langweilig. Hingegen eine coole Geschäftsidee, der „Thrill“ in der Gründungsphase, Startup-Spirit und ein „geiles“ Produkt – das ist das, auf was es ankommt! Die meisten Startups konzentrieren sich zu Beginn ihrer Reise auf das Produkt und deren Talente. Das ergibt Sinn, denn ein Unternehmen braucht ein Produkt oder eine Dienstleistung, die es verkaufen kann.

Kaum ein Startup hingegen macht sich von Anfang an Gedanken über den Aufbau eines starken Finance Teams und eine datenbasierte Unternehmenssteuerung – im Gegenteil: Finance ist oftmals das, was als Letztes aufgebaut wird, nachdem in der Anfangszeit alles ausgelagert wird. Allerdings sind die Folgen oftmals fatal. Wenn die Entscheidungsfindung aufgrund mangelnder Transparenz der operativen und somit finanziellen Daten beeinträchtigt ist, können unvorhergesehene Liquiditätsengpässe entstehen, Liquiditäts- bzw. Profitabilitätspotenziale werden übersehen oder Finanzierungsrunden – sei es mit Investoren oder Banken – werden zur Qual mit sodann teuren Beraterkosten.

In diesem Kurs lernst du von unseren Dozenten, die selbst Gründer und Finance-Experten sind und Startups und Unternehmen bei dem Aus- und Aufbau ihrer digitalen Finanzfunktion unterstützen, praxisorientiert, was bereits im Gründungsprozess aus Finance- und Compliance-Sicht berücksichtigen solltest. Wir vermitteln Dir, wie Du Deine Finanzprozesse automatisieren und Daten in Echtzeit für die Unternehmenssteuerung nutzen kannst. Zudem versetzen wir Dich in die Lage, Business Pläne zu erstellen und den Venture Capital-Markt einschließlich der Bewertung von Startups zu verstehen.

Nimm an unserer „Finance for Founders Masterclass” teil und stelle dein Unternehmen entweder direkt am Anfang auf ein solides Fundament oder bringe es spätestens jetzt auf das nächste Level!

Preis zzgl. MwSt.

1.980,00 €

Key Facts

Startzeitpunkt

2.12.24

Dauer

4 Vormittage (online)

Zulassungsvoraussetzung

Keine Zulassungsvoraussetzungen

Art und Dauer der Prüfung

Keine Prüfung

Sprache

Deutsch

Abschluss

Zertifikat „Finance for Founders Masterclass" der International School of Management
Kursinhalt

Der Kurs findet im Online-Format statt. lassen die langweiligen und trockenen Rechnungswesen- und Controlling-Theorien getrost beiseite, sondern vermitteln euch aus unserer Gründererfahrung und Finance-Expertise die Essenz von dem, was wirklich wichtig ist. Darüber hinaus schaffen wir durch den Kurs eine ideale Vernetzungsmöglichkeit und lassen genug Raum für gemeinsame Diskussionen. 

Modul 1 | Finance im Kontext der Gründung

  • Reporting & Controlling im Startup-Umfeld 
  • Startup-Finanzierung
  • Organisatorischer Aufbau der Finanzfunktion
  • Prozessualer Aufbau der Finanzfunktion
  • Governance-seitige Implikationen 
  • Best Practice Sharing

Modul 2 | Business Planning & Venture Capital 

  • Inhalte und Fallstricke im Business Plan
  • Venture Capital-Industrie
  • Ablauf eines Investitions- bzw. Akquisitionsprozesses
  • Financial Due Diligence-Anforderungen
  • Startup-Bewertung

 

Lehrmaterial

Toolbox: Ihr lernt, wie ihr die Finanzfunktion für euer Unternehmen von Anfang an optimal aufbaut und was datengetriebene Unternehmenssteuerung bedeutet. Nach dem Kurs kennt ihr die typischen Fragen von Investoren und Due Diligence-Beratern und welche Daten und Analysen ihr immer verfügbar haben solltet. 

Struktur: Versteht die Relevanz der Finanzfunktion im 21. Jahrhundert und wie ihr diese erfolgreich für euch von Anfang an mit vollautomatisierten und datengetriebenen Prozessen aufbaut und welche Vorteile sich ergeben, wenn ihr im Unternehmen die Hoheit über eure operativen und finanziellen Daten behaltet. 

Praxiswissen: Wir reduzieren die Theorie auf ein Minimum und packen unsere langjährige Erfahrung aus der Unternehmensberatung im Private Equity- bzw. Venture Capital-Umfeld in vier knackige Vormittage. Ihr lernt, wie ihr einen Businessplan "wasserdicht" und konsistent erstellt. Erhaltet zudem unbezahlbare Einblicke, wie die Venture Capital-Industrie funktioniert und wie Startups bewertet werden. 

Nutzen:

  • Ihr versteht, wie ihr eure Finanzfunktion so effektiv und effizient wie möglich aufbaut und erkennt den Wert von Daten in eurem Unternehmen.
  • Ihr wappnet euch für etwaige Investorengespräche bzw. Verkaufsprozesse, sodass keine Opportunitätskosten entstehen und euer Profit maximiert wird
  • Ihr versteht, wie ihr euch externe Kosten in Investorenprozessen sparen könnt und euch nicht mit manuellen Datenbergen herumschlagen müsst.

 

Unsere Partner: Radial Consulting GmbH & ROHDE BAIER Rechtsanwälte 

Die Radial Consulting GmbH sowie die Radial GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft beraten Private Equity-Investoren und mittelständische Unternehmen und deren Finanzfunktionen im Rahmen von Unternehmenskäufen und -verkäufen, der Implementierung von Data Analytics-Lösungen und automatisierten Controlling- und Reporting-Prozessen. Über die Radial Academy werden Fach- und Führungskräften im Finanzumfeld Fähigkeiten vermittelt, um Finanzfunktionen und ganze Unternehmen zu transformieren

Rohde Baier Rechtsanwälte sind spezialisiert auf eine umfassende Beratung in den Bereichen M&A, Private Equity, Venture Capital, Immobilien sowie sämtliche Fragen des Gesellschaftsrechts. Ihre Herangehensweise ist geprägt von partnerschaftlicher Zusammenarbeit, klaren Zielsetzungen und höchsten Qualitätsstandards. Dr. Johannes Baier und Thorsten Rohde, mag. iur. (Dublin) verstärken das Trainerteam der Radial Academy.

Dozierende

Wolf-Heinrich Werling

Im Rahmen seiner zehnjährigen Berufserfahrung hat Wolf-Heinrich Werling komplexe Transaktionen mit einem Fokus auf Due Diligence-Tätigkeiten begleitet und als Wirtschaftsprüfer in Deutschland und den USA zahlreiche Mandanten aus unterschiedlichen Branchen und im Private Equity-Umfeld begleitet. Vor der Gründung von Radial war Wolf für Ernst & Young in Mannheim und Chicago als Wirtschaftsprüfer und bei Deloitte als Senior Manager im Bereich Transaction Services tätig.

Christoph Ring

Vor mehr als 20 Jahren begann Christoph Rings Leidenschaft für den Bereich Finanz- und Rechnungswesen mit einer Ausbildung zum Steuerfachangestellten. Christoph hat umfassende Erfahrung als Head of Finance der MMV Bank und in der Teamführung von mehr als 20 Mitarbeitenden in einem fachlich und regulatorisch herausfordernden Umfeld. Als Senior Advisor fungiert er insbesondere als Subject Matter Expert in verschiedenen Kundenprojekten in den Bereichen Finanztransformation, Data Analytics sowie ESG.

Dr. Sascha Haggenmüller

Im Rahmen seiner zehnjährigen Berufserfahrung hat Dr. Sascha Haggenmüller Mandanten in Deutschland und international im Rahmen von Transformationen sowie M&A-Transaktionen umfassend begleitet. Seine Expertise liegt in den Bereichen Finanzen, Restrukturierung von indirekten Bereichen sowie Coaching, Training und Change Management. Vor der Gründung von Radial Consulting und der Radial Academy war Sascha für Ernst & Young in Mannheim, Porsche Consulting in München sowie als Senior Manager bei Deloitte in Stuttgart und München tätig.

Thorsten Rohde

Thorsten ist Experte im Bereich Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht und spezialisiert auf nationale und internationale Unternehmenstransaktionen mit einem Schwerpunkt auf M&A, Private Equity, Venture & Growth Capital und Search Funds. Vor der Gründung von ROHDE BAIER arbeitete Thorsten für eine renommierte US-amerikanische Kanzlei.

Dr. Johannes Baier

Johannes berät im Gesellschafts-, Handels- und Immobilienrecht und begleitet nationale und grenzüberschreitende Transaktionen mit den Schwerpunkten Nachfolge im Mittelstand sowie Private Equity und Venture & Growth Capital. Vor der Gründung war Johannes als Interims-Counsel für ein börsennotiertes Biotech-Unternehmen und für eine führende Wirtschaftskanzlei tätig.

Johannes und Thorsten sind zudem Herausgeber des Podcasts Kick-off Call (www.kickoffcall.de).

Sonderkonditionen*

Als Teil des ISM Netzwerks können wir dir unter folgenden Bedingungen Sonderkonditionen anbieten:

Mitarbeitende oder Absolvent*innen der ESO-Gruppe: 50 % Rabatt

ISM-MitarbeitendeLive Online-Kurse: kostenlos; Digitale Selbstlern-Kurse: 50 % Rabatt

ISM-AlumniLive Online-Kurse: 20 % Rabatt; Digitale Selbstlern-Kurse: 10 % Rabatt

*Kurse mit Kooperationspartnern sind davon in der Regel ausgenommen!
Bitte informiere dich bei unserem Team oder beim entsprechenden Kooperationspartner über mögliche Sonderkonditionen.

Rabatte sind nicht kombinierbar und werden erst nach der Buchung und nach Nachweis von unserem Team angewendet.

Das ist noch nicht ganz das Richtige?

Du kannst natürlich nochmal in den anderen Kursen stöbern, ob das Richtige für dich dabei ist. Wenn du ansonsten in einem Unternehmen arbeitest, könnten auch die individualisierten Inhouse- oder Akademie-Angebote der ISM spannend sein. Oder falls du doch eher ein Studium als Weiterbildung suchst, schau doch mal bei der ISM vorbei.

Du hast Fragen zur ISM Academy bzw. den Kursen? Kontaktiere unser Team!

Brigitte Csanadi

+49 89.2000 350-31
brigitte.csanadi@ism.de

Pflichtfeld - bitte angeben
Pflichtfeld - bitte angeben
Pflichtfeld - bitte angeben
Invalid email address.
Invalid Input

Warum die ISM Academy?

Maßgeschneidert

Fach- und Führungskräfte sowie Unternehmen finden an der ISM Academy individualisierte Weiterbildungsangebote: Von Inhouse- über Einzelcoaching- bis vielfältige Zertifikatskurs-Angebote.

Staatlich anerkannt

Mit der ISM genießt du die beste Weiterbildung – die ISM Academy ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der staatlich anerkannten, privaten Hochschule International School of Management (ISM).

Hochschulniveau

Wir sichern durch unsere Expertinnen und Experten aus Hochschule und Wirtschaft ein hohes Weiterbildungsniveau. Ein Teil unserer Zertifikate kann sogar auf Studiengänge angerechnet werden.

© ISM International School of Management GmbH – Gemeinnützige Gesellschaft