• Kostenlose Kursberatung:
  • Schreib uns!
  • +49 30 3151935-101
  • Der Warenkorb ist leer
  • Der Warenkorb ist leer
Foto von Kursvorschau Fashion Cycle Management

Fashion Cycle Management

Kurstyp: Selbstlern Digital

Unser Zertifikatskurs "Fashion Cycle Management" führt in die Wertschöpfungskette für Modeprodukte (mit Schwerpunkt auf Bekleidung) ein. Es erläutert die einzelnen Wertschöpfungsschritte, beschreibt die Rolle und das Zusammenspiel der beteiligten Unternehmenstypen und stellt Einflussfaktoren vor, die wesentlich auf die Konfiguration und Leistungsfähigkeit der Wertschöpfungskette wirken können.

Der Zertifikatskurs "Fashion Cycle Management" ist geeignet für dich, wenn du dich für die Wertschöpfungskette von Modeprodukten interessierst. Nach Abschluss kennst du dich mit der gesamten industriellen Kette und allen Beteiligten aus. Du kannst typische Trade-Off-Entscheidungen bei der Gestaltung von Wertschöpfungsketten analysieren und aktuelle Herausforderungen (wie z. B. Nachhaltigkeit und Digitalisierung) bewerten.

295,00 €

Key Facts

Startzeitpunkt

Jederzeit

Dauer

Individuell, Vertragslaufzeit bis zu 6 Monate

Zulassungsvoraussetzung

Keine Zulassungsvoraussetzungen

Preis

295,00 €

Prüfungsleistung

Das Modul schließt mit einem E-Portfolio ab.

Anrechenbarkeit

Das Zertifikat über 5 ECTS ist auf ein Studium anrechenbar. Sprich dazu am besten vorher mit der jeweiligen Studienberatung.

Sprache

Deutsch

Abschluss

Zertifikat über 5 ECTS (nach erfolgreicher Prüfungsleistung) oder Teilnahmebescheinigung (ohne Prüfung)
Kursinhalt

Ein Auszug der Kursinhalte des Zertifikatskurses "Fashion Cycle Management":

  • Einordnung von Fashion-Gütern in die Taxonomie der Konsumgüter
  • Bedeutung von unterschiedlichen Geschäftsmodellen
  • globale Industrieteilnehmer und ihre Funktionen
  • Kollektionsentwicklung & -entstehung
  • Selektion des Retail-Kanals
  • Abverkaufssteuerung
  • Nachhaltigkeit & Kritik an Fashion-Supply-Chain
Lehrmaterial

Die Zertifikatskurs-Inhalte im Selbstlernkurs sind didaktisch so für dich aufbereitet, dass du sie zu 100 % online und damit ganz flexibel einsehen sowie bearbeiten kannst – wo und wann es für dich am besten passt.

Der Zertifikatskurs "Fashion Cycle Managment" enthält folgende Lehrmaterialien:

  • Zugang zur Lernplattform mit allen Materialien auf einen Blick
  • Textbooks, die wesentliche Inhalte des Moduls zusammenfassen
  • Lernvideos mit den verantwortlichen Lehrpersonen, die Inhalte erklären, vertiefen und mit Beispielen veranschaulichen
  • Praxisbeispiele und Fallstudien
  • Übungsaufgaben und Wiederholungsfragen, die zur Lernerfolgskontrolle dienen
  • Diskussionen und Feedback via Lernplattform
  • Empfehlungen auf ergänzendes schriftliches und audiovisuelles Lernmaterial 

Dozierende

Kerstin Lehmann

Kerstin Lehmann ist Unternehmensberaterin und Dozentin an der International School of Management (ISM) am Campus in Hamburg.

Als Unternehmensberaterin im Retail Strategy Consulting Team von Ernst & Young-Parthenon berät sie Unternehmen mit ihren mehr als 25 Jahren Erfahrungen im Omnichannel- sowie stationärem und digitalem Vertrieb im Bereich Handel und Konsumgüter.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt für Kerstin Lehmann auf modischen Lebenszyklen und der Unterstützung von Fashion-Marken bei der Transformation zu erfolgreichen, konsumentenorientierten Geschäftsmodellen. 

Zum LinkedIn-Profil

Sonderkonditionen*

Als Teil des ISM Netzwerks können wir dir unter folgenden Bedingungen Sonderkonditionen anbieten:

Mitarbeitende oder Absolvent*innen der ESO-Gruppe: 50 % Rabatt

ISM-MitarbeitendeLive Online-Kurse: kostenlos; Digitale Selbstlern-Kurse: 50 % Rabatt

ISM-AlumniLive Online-Kurse: 20 % Rabatt; Digitale Selbstlern-Kurse: 10 % Rabatt

*Kurse mit Kooperationspartnern sind davon in der Regel ausgenommen!
Bitte informiere dich bei unserem Team oder beim entsprechenden Kooperationspartner über mögliche Sonderkonditionen.

Rabatte sind nicht kombinierbar und werden erst nach der Buchung und nach Nachweis von unserem Team angewendet.

Das ist noch nicht ganz das Richtige?

Du kannst natürlich nochmal in den anderen Kursen stöbern, ob das Richtige für dich dabei ist. Wenn du ansonsten in einem Unternehmen arbeitest, könnten auch die individualisierten Inhouse- oder Akademie-Angebote der ISM spannend sein. Oder falls du doch eher ein Studium als Weiterbildung suchst, schau doch mal bei der ISM vorbei.

Du hast Fragen zur ISM Academy bzw. den Kursen? Kontaktiere unser Team!

Katharina Bohm

+49 30.31 51 935-101
katharina.bohm@ism.de

Pflichtfeld - bitte angeben
Pflichtfeld - bitte angeben
Pflichtfeld - bitte angeben
Invalid email address.
Invalid Input

Warum die ISM Academy?

Maßgeschneidert

Fach- und Führungskräfte sowie Unternehmen finden an der ISM Academy individualisierte Weiterbildungsangebote: Von Inhouse- über Einzelcoaching- bis vielfältige Zertifikatskurs-Angebote.

Staatlich anerkannt

Mit der ISM genießt du die beste Weiterbildung – die ISM Academy ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der staatlich anerkannten, privaten Hochschule International School of Management (ISM).

Hochschulniveau

Wir sichern durch unsere Expertinnen und Experten aus Hochschule und Wirtschaft ein hohes Weiterbildungsniveau. Ein Teil unserer Zertifikate kann sogar auf Studiengänge angerechnet werden.

© ISM International School of Management GmbH – Gemeinnützige Gesellschaft